MyMz
Anzeige

Frau Percht und die unschuldigen Kinder

In der Rauhnacht am 28. Dezember ist laut Christl Fischers Sagen die Seelenmutter unterwegs. Früher bekam sie eine Suppe.
Von Christl Fischer

Die Rauhnächte sind auch die Nächte der Perchten; in vielen Gegenden Bayerns wird an die alten Sagen erinnert. Foto: Andreas Ellinger/dpa/lby
Die Rauhnächte sind auch die Nächte der Perchten; in vielen Gegenden Bayerns wird an die alten Sagen erinnert. Foto: Andreas Ellinger/dpa/lby

Furth im Wald.Vier Tage nach Weihnachten haben wir schon wieder die nächste Rauhnacht. Am 28. Dezember feiert die Kirche den „Tag der unschuldigen Kinder“. An diesem Tag gedenkt man allen Burschen, die nicht älter als zwei Jahre alt geworden sind. Denn König Herodes ließ nach der Geburt Christi alle Jungen von null bis zwei Jahre töten. Er dachte, dass das Jesulein bestimmt darunter wäre. Herodes hätte keinen anderen Herrscher außer sich selber geduldet. Das war damals ein bestialisches Gemetzel, die Soldaten von Herodes entrissen den Müttern die Kinder und ließen sie grausam töten.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ######## ### #####

####### ###### #### ### ###### ### ##. ######## ### ### ### ### ############ ######. ## ##### ##### #### ##### ############ ####### #######. ### #######, ## ###### ##### ### ### ############ ########, ####### #### ############ ###### #######, ######### ###### #### ### ### ############ ######.

## ###### ######## ####### ######## ### ######### ###### ## ### ##### ### ##. ######## #### ######## ### ##### ### ### ####, ###### ####### #### ### ##### ## ##### #### ######, ####### #### #### ### ##### #########, ## ### #### ###### ##### ##### ### #### ###### #####. #### ##### #######, #### ### #######, ### ###### ### ########## ###### ###### ## ###### ### ########## ### ## ########## ### #### ###### #######. ### ############ ### ### ### ##### ##### ### #####. ##### #### ### #### ############ ########### ######### ##### ##### ######.

## ### #######, ## ##### ### ###### #####, ###### #### ### ### ##### ####### ### ####### #########. ### ###### ### ### ######## #### #### #### ## ### ##### ### ########## ### ######## ### ########## ####. #### #### ###, ### ######## ########, ### ### ### ###### ##### ### ########. ##### ###### ##### ##### ###### ### ### ####### ### ########### ########. ### ###### ### ###### #### ######, ###### ### ### ##. ########, #### ##### ### #### ########## ######. ########## #### #### ## ### ###### ##### ############ ####### #######, ### #####, ### ###########, ### ########## ### ### ############# #######. ### ####### #### ########, #### ### ######## ### ########## #### ##### ############ ########### #####.

### ##########

## ### ########### ### #. ######## ### #. ###### ####### #### ######### ####### ##### ######### ### #######. ### #### ## ##### ## ######## ####, ### #### #### ##### ## ###### ######.

######## ## ### ############## ######### ###### ### ##########. ### #### ### ##### ### ######## ####, ###### #### ### ######### ##### ###########. ### ### #### ###########, #### ### ### ##########. #### ##### ##### #### ### ### ### ######## ### ########, #### ### ### #### ####### ### ##### ###### #### #######. #### ### #### ########## #####, ## ##### ### ######, #### #### ### ########## ####. ### ##### ###### ##### ### ##### ####, ### ########## ###, ### ####, #### ### ##### ### ##### ###### #########.

#### ############### ### ### #### ##### #### ### ### ################## ########. ### ##### ### ###### ### ######### #### ###### ####, ########### ##### ### #### ## ########## #########, ## #### ###### ### ## ### #### ####. ### ####### ###### ##### ############. ## #### ### ##### ##########, #### ### ### ###### ### ### #### ### #### ### ### ##### #####.

### ########## ### ##### ### ### ###### #### #####. ### ##### #### ##### ####### ######## ### ###### ### ##### ########## ########, ##### ############ ######### #### ### ##### ########### ######### ### #######. ######, ### ##### ##### ######, ########## ######## ### ###### ###### ### ### ###### #####. ######## ##### ### ### ######### ###, ####### #### ### #### #### ### ### ##### ## ########## ########. ##### ### ### ### ########### #########-##### ############, ###### ##### ### ### ####, #### ### ### ########## ###, ## #### ####### ##### ########## ##########.

## ######## ### ######

### ###### ## ### ########## ######## ##########, ### ########## ######## ### ############ ####### ### ########### ######. ### ########## ###### #### ### #### ####, #### ########## ####### ### #### ### #### #####.

###### ####### ###, #### ##### ##### ############ ########## ###########, ###### ### ## ##### #### ########## ######. ### ########## ########## ### ########## ######## ############# ###### ## ##### ####. ###### ####, ## ####### ### ######, ###### ##### ## ######### ######.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht