MyMz
Anzeige

Freude über Unterstützung für „Heimatwichtel“

Die Riederer Versicherungsmakler GmbH unterstützt den Förderverein Bauernhofkindergarten, indem sie die Beiträge zur Vereinsversicherung übernimmt.

Michael Riederer, Stefan Riederer, Melanie Naumann (Vorstand des Fördervereins) und Claudia Mühlbauer (Schriftführerin des Fördervereins) mit ihren eigenen Kindern (v. l.)
Michael Riederer, Stefan Riederer, Melanie Naumann (Vorstand des Fördervereins) und Claudia Mühlbauer (Schriftführerin des Fördervereins) mit ihren eigenen Kindern (v. l.) Foto: Mühlbauer

Chamerau.Seit der Vereinsgründung des Fördervereins im November 2019 sind Michael und Stefan Riederer als Gründungsmitglieder vertreten. Dass das Versicherungsunternehmen den Jahresbeitrag zu 100 Prozent übernimmt, damit haben die Vorstandsmitglieder des Fördervereins nicht gerechnet. Weil die Kinder der Familie Riederer die Einrichtung seit Januar besuchen oder zukünftig besuchen dürfen, war dies für Michael und Stefan Riederer ein großes Anliegen. Dem Verein ist es dadurch möglich, die Einnahmen, Spenden und Mitgliedsbeiträge ohne Abzüge an die Kinder weiterzugeben. Durch erste Einnahmen vom Chamerauer Kinderfasching und anderen Spenden konnten bereits Spielsachen finanziert werden. Melanie Naumann und Claudia Mühlbauer vom Vorstand des Fördervereins Bauernhofkindergarten dankten herzlich. Die 18 Kinder im Bauernhofkindergarten „Heimatwichtel“ kümmern sich um die Fütterung und Versorgung der Hühner, Hasen, Meerschweinchen, Katzen, Schafe und Ziegen, informiert Melanie Naumann.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht