MyMz
Anzeige

Walderbach

Frieda Maria empfing dieTaufe

In der Pfarrkirche Walderbach, der Heimatkirche ihres Papas, empfing die kleine Frieda Maria, das

Frieda Maria Fuchs aus München wurde in der Heimatpfarrei von Vater Robert getauft. Das Sakrament spendete Pater Benedikt vom Stift Seitenstetten in Niederösterreich. Foto: run
Frieda Maria Fuchs aus München wurde in der Heimatpfarrei von Vater Robert getauft. Das Sakrament spendete Pater Benedikt vom Stift Seitenstetten in Niederösterreich. Foto: run

Walderbach.erste Kind der Familie Robert und Franziska Fuchs aus München, die Taufe. Pater Benedikt Resch, ein Freund der Familie, spendete das Sakrament. Der Jungpriester aus dem niederösterreichischen Stift Seitenstetten empfing die Angehörigen vor der Pfarrkirche St. Nikolaus und zeichnete dem Taufkind im Namen der Kirche ein Kreuz auf die Stirn. Auch die Familienmitglieder gaben Frieda Maria das Kreuzzeichen mit auf ihren ersten Weg in die Kirche. Familienangehörige sprachen Fürbitten für Frieda Maria, bevor sie mit gesegnetem Wasser getauft wurde. Das Schlusslied „Großer Gott, wir loben dich“ brachte die festliche Freude der ganzen Familie nochmals zum Ausdruck. (run)

Glaube

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht