MyMz
Anzeige

Rimbach

Funkclub beendet „Jagdsaison“

Mit der Nachtfuchsjagd beendete der CB-Funkclub Hohenbogenwelle Thenried die „Jagdsaison“.
Siegfried Volkner

Die erfolgreichen Teilnehmer der Nachtfuchsjagd freuen sich bei der Siegerehrung über ihre Pokale. Foto: Siegfried Volkner
Die erfolgreichen Teilnehmer der Nachtfuchsjagd freuen sich bei der Siegerehrung über ihre Pokale. Foto: Siegfried Volkner

Rimbach.Bei Dunkelheit war es eine noch etwas größere Herausforderung, den Fuchs anhand der von diesem ausgesandten Funksignale zu orten und zu finden. Der Fuchs wurde vom Sieger der vorausgegangenen Jagd, Saturn 1 mit Beifahrer Tobi, gespielt. Er hatte seinen Standort in Furth, Hochstraße, gewählt. Den besten „Riecher“ hatte das Team Brauner Bär mit Beifahrer Zaubermaus, das nach 31 Minuten und mit 18 Kilometern Strecke als Erstes beim Fuchs gewesen war. (kvo)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht