mz_logo

Region Cham
Samstag, 18. August 2018 29° 2

Wettbewerb

Fußball-Dorfmeisterschaft

Zur 30. Auflage planen die Organisatoren ein Legenden-Turnier.

Der Ball rollt am 9./10. Juni in Untertraubenbach. Foto: Daniel Karmann/dpa
Der Ball rollt am 9./10. Juni in Untertraubenbach. Foto: Daniel Karmann/dpa

Cham.Mittlerweile zum 30. Mal jährt sich die Untertraubenbacher Dorfmeisterschaft der Fußballabteilung am 9. und 10. Juni. An diesem Wochenende steht das Sportgelände des FC wieder ganz im Zeichen der Hobbykicker.

Da das Turnier heuer ein Jubiläum feiert, haben sich die Organisatoren Fabian und Florian Raith ein besonderes Schmankerl für Samstagabend überlegt. Zu einem FCU-Legenden-Turnier finden sich dabei die Kreisklassenmeistermannschaften des FC Untertraubenbach zusammen.

1997 holte sich die erste Mannschaft des FC in der B-Klasse Ost, der heutigen Kreisklasse Ost, unter Trainer Karl Dietl die Meisterschaft. Etwa zehn Jahre später, 2008, konnte Coach Günther Meindl mit seiner Elf dieses Szenario wiederholen, belegte ebenfalls den ersten Platz der Kreisklasse Ost und stieg in die Kreisliga auf. Und wieder etwa ein Jahrzehnt danach, 2016, schaffte es erneut Meindl sich mit der Ersten des FC Untertraubenbach den ersten Rang der Kreisklasse Ost zu sichern und in die Kreisliga Ost aufzusteigen, in welcher die Traubenbacher Erste auch jetzt noch spielt. So stellt man sich nun natürlich die Frage, welcher Kreisklassenerster der Beste war. Um das zu testen, soll zum 30-jährigen Dorfmeisterschaftsjubiläum ein Legendenturnier zwischen den Dreien stattfinden. Dazu finden sich alle Teams am Samstag nach der Pokalverleihung zusammen und treten in ihren Meisterfototrikots gegeneinander an. Gespielt wird auf Kleinfeld und die Spielzeit wird den konditionellen Fähigkeiten angepasst.

Im Anschluss daran soll das langjährige Bestehen des Turniers mit einem gemütlichen Beisammensein und Barbetrieb gefeiert werden. Eingeladen sind dazu alle Spielerinnen und Spieler der Dorfmeisterschaft, die Dorfbevölkerung aus und um Untertraubenbach, die Frauen und Kinder der Meisterspieler und sonstige Fußballbegeisterte.

Gruppen und Spielplanauslosung für Sonntag, 10. Juni: Am vergangenen Wochenende fand im Untertraubenbacher Sportheim die Auslosung für die 30. Fußballdorfmeisterschaft des FC statt. Heuer wird das Turnier wieder zweigeteilt. Am Samstag findet dabei eine Art „Profi-Turnier“ statt, bei dem mehrere aktive Spieler eingesetzt werden dürfen. Beginn des Turniers ist um 10 Uhr.

Am Sonntag bestreiten Familien- und Dorfmannschaften ein Turnier. Gespielt wird dabei mit weniger aktiven Kickern, dafür aber mit Kindern und Frauen in den Teams. Turnierbeginn ist um 11 Uhr.

Aktiv ist man dabei, wenn man mindestens 17 und maximal 35 Jahre alt ist und in der abgelaufenen Saison 7 Spiele oder mehr bestritten hat. Für Speis und Trank ist während beider Turniertage bestens gesorgt, darüber hinaus steht für jegliche Witterungsverhältnisse ein Zelt am Sportgelände zur Verfügung. Für Kinder ist ganztags eine Hüpfburg aufgebaut. Auf jedes Gesicht am Untertraubenbacher Sportplatz freut sich die Fußballabteilung des FC.

In der Gruppe A treten an: Die Vorstadtkrokodile,Rot-Blau-Immer Blau, Alpha Team, Katze&Friends, SV Schwarzhofen A-Jugend. In die Gruppe B wurden gelost: Die Molemans, FFW Obertraubenbach, FC SieWillJa, Qalitätsverlust. (cfr)

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht