MyMz
Anzeige

Gänsehaut im Further Wildgarten

Uli Stöckerl lädt am Samstag zum Sommernachts-Albtraum ein. Dort warten schaurige Legenden aus der Region auf die Besucher.


               Foto: Michael Cizek
Foto: Michael Cizek

Furth im Wald.Am Wochenende spukt es wieder in der Wildnis. Uli Stöckerl lädt am Samstag, 31. August, ab 20 Uhr in den Wildgarten zum Sommernachts-Albtraum ein. Geplant sind acht Stationen mit schaurigen Legenden aus der Region. Unter anderem erweckt Stöckerl (links auf dem Foto) die „lange Agnes“, den „Schimmel ohne Kopf“ und Baumgeister zum Leben. Tickets gibt es für Erwachsene zum Preis von elf Euro, für Kinder zum Preis von neun Euro. Anmeldungen werden von Uli Stöckerl telefonisch unter (0 99 73) 29 33 entgegengenommen (auf Anrufbeantworter sprechen).

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht