MyMz
Anzeige

Runding/Windischbergerdorf

Gartenbauvereine fuhren an den Tegernsee

Die Gartenbauvereine Runding und Windischbergerdorf unternahmen am Sonntag einen Ausflug zum Tegernsee und Wallberg.

Die Ausflügler aus Runding und Windischbergerdorf Foto: Friedl
Die Ausflügler aus Runding und Windischbergerdorf Foto: Friedl

Runding.An der Talstation der Wallbergbahn hatten die Kurzurlauber eine dreistündige Fahrt in zwei Bussen hinter sich. Oben auf dem Wallberg blieb wegen des Regens und schlechter Sicht nur der Aufenthalt im Panoramarestaurant und ein kurzer Rundgang im Freien mit Blick auf die Kapelle und Gipfel. Von der Ortschaft Tegernsee aus folgte dann um 14 Uhr eine 90-minütige Rundfahrt um den Tegernsee mit Kaffee und Kuchen. Der Abschluss des Ausflugs war das gute Abendessen im Bräustüberl Maxlrain bei Bad Aibling. Alle 85 Teilnehmer aus der Gemeinde Runding, Kothmaißling und Windischbergerdorf waren mit dem Ablauf des Ausflugs voll zufrieden, Handicap waren nur Regen, Nebel und die schlechte Sicht.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht