MyMz
Anzeige

MICHELSNEUKIRCHEN

Gartler-Chefin feierte ihren runden Geburtstag

Ihren 70.

Christa Reim aus Fichten inmitten der zahlreichen Gratulanten Foto: rse
Christa Reim aus Fichten inmitten der zahlreichen Gratulanten Foto: rse

MICHELSNEUKIRCHEN.Geburtstag feierte Christa Reim aus Fichten am Samstag im Gasthof Jäger. Neben Verwandten und Freunden gratulierten auch Vereinsabordnungen zum Runden. Als Hobby-Gartlerin ist Christa Reim seit 26 Jahren Mitglied im Verein für Gartenbau und Landespflege Michelsneukirchen und seit fünf Jahren erste Vorsitzende. Eine große Abordnung des Vereins gratulierte ihr zum Runden und überraschten sie mit einem Beitrag zu ihrer nächsten Reise – Reisen zählt nämlich ebenfalls zu den Hobbys von Christa Reim. Weiter gratulierten der Sportclub Michelsneukirchen sowie der VdK Michelsneukirchen, bei denen Christa Reim ebenfalls Mitglied ist, und überreichten Geschenke. Und auch beim Michelsneukirchner Frauenbund ist sie Mitglied.

Geboren ist Christa Reim in Sinzing als zweites von fünf Kindern der Eheleute Franz und Barbara Prem. Vater Franz Prem, ein Postbote aus Völling, wurde nach Michelsneukirchen versetzt, wo Christa Reim 1954 in die dortige Schule kam und ihre Kindheit verbrachte. Ihr beruflicher Weg führte sie zu Kaufhof in Regensburg und München. In München lernte sie ihren Ehemann Karlheinz Reim kennen und heiratete ihn 1989 in Michelsneukirchen. Die Eltern Prem erwarben in Fichten ein Bauernhaus, renovierten es und lebten dort nach ihrer Pensionierung. Christa und Karlheinz Reim bauten in Fichten neben dem Elternhaus neu und verbringen dort ihren Ruhestand. Zu den Hobbies von Christa Reim zählt neben dem Reisen und Garteln auch Nordic Walking. (rse)

Jubiläum

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht