MyMz
Anzeige

Michelsneukirchen

Gemeindeschießen um Scheibe von Christian Raab

Die Immergrün-Schützen Michelsneukirchen veranstalten – heuer übrigens zum 36.
Eva Simml

Der Schirmherr Christian Raab (Mitte) präsentiert mit Schützenmeister Andreas Wanninger (li.) und zweitem Schützenmeister Andreas Seidl (re.) die von ihm gestiftete Schützenscheibe, die bei dem Gemeindewettbewerb ausgeschossen wird. Foto: Eva Simml
Der Schirmherr Christian Raab (Mitte) präsentiert mit Schützenmeister Andreas Wanninger (li.) und zweitem Schützenmeister Andreas Seidl (re.) die von ihm gestiftete Schützenscheibe, die bei dem Gemeindewettbewerb ausgeschossen wird. Foto: Eva Simml

Michelsneukirchen.Mal – ihr Gemeindeschießen. Es findet vom kommenden Freitag bis zum Sonntag statt. Für das diesjährige Gemeindeschießen konnte Gemeinderat und Bürgermeisterkandidat Christian Raab als Schirmherr gewonnen werden. Dieser hat natürlich eine attraktive Schützenscheibe gestiftet, die beim Gemeindeschießen ausgeschossen wird. Als Motiv dafür hat er das Bayernwappen gewählt. Es gilt, dem von ihm vorgegebenen Schuss, ein 537- Teiler, am nächsten zu kommen. Neben allen interessierten Bürgern, für die es neben der vom Schirmherrn gestifteten Schützenscheibe beim Preisschießen jede Menge Sachpreise zu gewinnen gibt, sind alle Vereine, Behörden und Betriebe sowie privat zusammengestellte Mannschaften zum Mannschaftsschießen eingeladen. In der Mannschaftswertung wird um den Wanderpokal, den im vergangenen Jahr für ein weiteres Jahr die Mannschaft FFW Dörfling in Empfang nehmen durfte, geschossen. Eine Mannschaft besteht aus 15 Schützen, wobei höchstens zwei aktive Schützen dabei sein dürfen. Der Gebrauch von Schießhilfen jeglicher Art wie zum Beispiel Schießjacken ist nicht erlaubt. Alle Schützen erhalten ungeachtet ihrer Schießleistung eine Brotzeit.

Möglichkeit zum Schießen besteht am Freitag, 6. März, in der Zeit von 18 bis 23 Uhr und am Samstag, 7. März, ebenfalls von 18 bis 23 Uhr, am Sonntag, 8. März, von 9 bis 12 Uhr. Die Preisverleihung findet ebenfalls am Sonntag um 19.30 Uhr im Schützenheim statt. (rse)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht