MyMz
Anzeige

Blaibach

Georg Lankes in Blaibach getauft

Der Sohn von Magdalena Lankes, geborene Kühlmeyer, und Andreas Lankes wurde in der Pfarrei St. Elisabeth getauft.
Von Alexander Ziereis

Pfarrer Augustin Sperl hieß die Eltern des Täuflings, Magdalena Lankes, geborene Kühlmeyer, und Andreas Lankes aus Blaibach, sowie die gesamte Taufgesellschaft im Pfarrheim herzlich willkommen.
Pfarrer Augustin Sperl hieß die Eltern des Täuflings, Magdalena Lankes, geborene Kühlmeyer, und Andreas Lankes aus Blaibach, sowie die gesamte Taufgesellschaft im Pfarrheim herzlich willkommen.

Blaibach.Am Wochenende wurde in der Pfarrei St. Elisabeth in Blaibach wieder ein Kind durch das Sakrament der Taufe in die Gemeinschaft Christi aufgenommen. Pfarrer Augustin Sperl hieß die Eltern des Täuflings, Magdalena Lankes, geborene Kühlmeyer, und Andreas Lankes aus Blaibach, sowie die gesamte Taufgesellschaft im Pfarrheim herzlich willkommen. Regina Geißler, die Schwester des Vaters, hatte das Amt der Taufpatin übernommen. Korbinian Kühlmeyer, der Bruder der Mutter, war als Taufzeuge erschienen. In seiner Ansprache ging der Priester auf die Taufe Jesu ein. Auch für den Täufling gelte, dass er ein geliebtes Kind Gottes werde. Die Taufe erfülle den Willen Gottes, dass der Mensch von Schuld und Sünde gereinigt und die Erbsünde aufgehoben werde. Pfarrer Sperl sagte, Eltern und Paten sollten dem Kind helfen, Gott und den Nächsten zu lieben. Organist Andreas Müller gestaltete die Tauffeier musikalisch mit. (khu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht