MyMz
Anzeige

Polizei

Geparktes Auto macht sich selbstständig

Als eine 70-Jährige aus Furth zurück zum Parkplatz kam, war ihr Fahrzeug weg. Die Handbremse war nicht gezogen.

Wie böse das ausgehen kann, wenn die Handbremse beim Parken nicht gezogen wird, bekam eine Seniorin in Furth jetzt zu spüren. Foto: Franziska Kraufmann/dpa
Wie böse das ausgehen kann, wenn die Handbremse beim Parken nicht gezogen wird, bekam eine Seniorin in Furth jetzt zu spüren. Foto: Franziska Kraufmann/dpa

Furth im Wald.Eine 70-jährige Furtherin parkte am Dienstagvormittag ihr Auto auf dem Schießstättenparkplatz. Das berichtet die Polizei. Als sie mit ihrem Fahrzeug wieder wegfahren wollte, war dieses nicht mehr da. Durch Hinweise aus der Bevölkerung konnte das Auto in einer angrenzenden Wiese wieder aufgefunden.

Das Auto hatte sich selbständig gemacht, weil die Handbremse nicht richtig angezogen war. Bei der Irrfahrt rammte das Fahrzeug einen Baum sowie einen Gartenzaun, wodurch er aufgehalten wurde. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 5500 Euro.

Polizei

Unfall im Schulbus: Kind verletzt

Ein Zwölfjähriger stürzte im Gang, als der Bus beschleunigte. Die Folge waren starke Rippenprellungen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht