MyMz
Anzeige

Pemfling

Geschenke aus der Küche

Am Dienstag machten sich zwölf Frauenbund-Mitglieder auf nach Schäferei bei Waldmünchen zu Hauswirtschaftsmeisterin Brigitte Stautner.
Werner Weiß

Kugeln formen für die Pistazien-Marzipan-Pralinen Foto: Werner Weiss
Kugeln formen für die Pistazien-Marzipan-Pralinen Foto: Werner Weiss

Pemfling.Sie informierten sich über „Geschenke aus der Küche“. Solche Geschenke kosten Geld und sind zeitaufwendig. Damit sie Freude machen, sollten sie ansprechend und hygienisch verpackt werden. Die Inhaltsstoffe sollten wegen möglicher Allergien genau beschrieben werden. Ein angehängtes Rezept ermuntere den Beschenkten zum Nachmachen. Als Geschenke eignen sich neben Gebäck Backmischungen im Glas und vieles mehr. Zur Auswahl standen Pikantes und Süßes wie Salbeibrotplätzchen, gebrannte Mandeln, Nüsse, Pistazien-Marzipan-Pralinen, bunte Schokoladentafeln, Feta-Frischkäse-Pralinen, Grissini und vieles mehr.

Die Köchinnen schmolzen Schokolade, kneteten Marzipan, rollten Teig aus und schnitten ihn in dünne, fingerbreite Streifen, verrührten geschmolzene Butter mit Eiern und und und… Nach Tipps zur Verpackung war endlich auch Zeit, die Köstlichkeiten zu probieren. (cpf)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht