MyMz
Anzeige

Zell/Beucherling

Gesellschaftsspiele bei der DJK

Gesellschaftsspiele sind ein anerkanntes Kulturgut, denen noch zu wenig Beachtung geschenkt wird.
Sigismund Fuchs

Die Seniorinnen und Senioren bei den Spielen Foto: Fuchs
Die Seniorinnen und Senioren bei den Spielen Foto: Fuchs

Zell.In Beucherling ist das nicht so. Gebhard Alsheimer, der Seniorenbeauftrage der DJK, lud die Senioren zu einem Spielnachmittag ein und alle hatten sichtlich Spaß. Die Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen kam nicht zu kurz. Da wurden an den Tischen die verschiedensten Spiele bis zum Kartenspiel gemacht. Mit in der Runde auch die Gesundheitsbotschafterin der Gemeinde Zell, Brigitte Bohmann, die das LeA- Programm vorstellte und auch Infos zum Gedächtnistraining verteilte. Gebhard Alsheimer verwies noch auf den nächsten Nachmittag am 29. Januar 2020, wo ein Vortrag angeboten wird. (rsu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht