MyMz
Anzeige

Gewaltattacke endet in der Psychiatrie

Ein 36-Jähriger schlug in einer Chamer Disco eine Frau und drohte dann bei der Polizei, sich das Leben zu nehmen.

Der Mann wurde von der Polizei ins  Bezirkskrankenhaus in Regensburg gebracht. Foto: David Ebener dpa
Der Mann wurde von der Polizei ins Bezirkskrankenhaus in Regensburg gebracht. Foto: David Ebener dpa

Cham.Ein stark alkoholisierter und äußert aggressiver 36-jähriger, in Regensburg wohnhafter Asylbewerber schlug am Sonntag gegen 2 Uhr in einer Diskothek in der Chamer Innenstadt einer 28-jährigen Frau mit dem Ellenbogen ins Gesicht. Die wurde dadurch an der Nase leicht verletzt. Im Rahmen der Personalienfeststellung bei der Polizei Cham schlug der Beschuldigte mit seinem Kopf selber zweimal gegen den Schrank in einem Dienstzimmer und warf sich anschließend auf den Boden.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

#### ############# ######## ################ ## ################## ## ########## ########. ####### ### ######### ### ######### #### ##########, ##### #### ### ##-####### ## ############ ### ###### ### ######### #### ###### ## ### ##### ## ######, #### ###### ##### ### ########## ############## ###### ######### ######.

#### ################ ### ### ####### #### ##### ### ####

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht