mz_logo

Region Cham
Dienstag, 24. April 2018 21° 6

Furth im Wald

Gewinner des Schätzspiels erhielten Preise

Bei ihrer zweitägigen Ausstellung im Zuge der Further Grünen Woche im Tagungszentrum stellte die

Regionaldirektor Josef Pongratz (l.), Kundenberater Ulrich Dimpfl (Mi.) und Agrarberater Tobias Franz (r.) freuen sich mit den Gewinnern. Foto: fer

Furth im Wald.Raiffeisenbank ihren neuen Agrarberater Tobias Franz vor. Der Bankberater und leidenschaftliche Landwirt, der derzeit nebenberuflich noch eine Ausbildung im Ausbildungsberuf Landwirt absolviert, betreut seit Anfang dieses Jahres die Agrarkunden der Raiffeisenbank Chamer Land.

Gemeinsam mit Regionaldirektor Josef Pongratz begrüßte Tobias Franz vor kurzem die Gewinner des Messe-Schätzspiels in der Further Raiffeisenbankgeschäftsstelle. Möglichst genau sollten bei diesem Schätzspiel 555 Gramm Körnermais abgemessen werden. Mehr als 200 Teilnehmer versuchten sich an dieser Aufgabe. Gleich vier der Teilnehmer erzielten das Ergebnis von 554 Gramm. Die Gewinner der drei ausgelobten Sachpreise wurden deshalb per Los ermittelt. Der erste Preis, eine massive Eichenholzbank mit Rückenlehne, ging an Alois Roider aus Kühberg. Über den zweiten Preis, eine Schubkarre, durfte sich Ralph Multerer aus Furth im Wald freuen. Der dritte Preis, ein hübsches Weidenrankgerüst, verschönert künftig den Familie Mühlbauer, ebenfalls aus Furth im Wald. (fer)

Grüne Woche

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht