MyMz
Anzeige

Roding

Gewinner können sich auf Verwöhntage freuen

Das Pflegeheim Gschwendner war zusammen mit der Marienapotheke und dem Saniday Sanitätshaus Roding mit einem Stand auf der Rodinger Messe vertreten.
Josef Kneitinger

Die drei Gewinner (vorne) mit den Vertretern des Pflegedienstes Geschwendner, der Marienapotheke und des Sanitätshauses Saniday Foto: Kneitinger
Die drei Gewinner (vorne) mit den Vertretern des Pflegedienstes Geschwendner, der Marienapotheke und des Sanitätshauses Saniday Foto: Kneitinger

Roding.Bei einem Gewinnspiel mussten die Besucher folgende drei Fragen richtig beantworten. Wie viele Kilometer legt der Pflegedienst Gschwendner für seine Patienten mit seinen Fahrzeugen ungefähr pro Jahr zurück (Erdumfang rund 40 000 kilometer). Die Richtige Lösung war: 17 mal um die Erde.

Aus wie vielen Maschen besteht der Kompressionsstrumpf? Hier war die richtige Lösung: 480 000 Maschen. Wie viele Tabletten bzw. Kapseln befinden sich in diesem Gefäß, war bei der dritten Frage gefragt. Hier war die richtige Lösung: 1818 Stück. Bei dem Gewinnspiel beteiligten sich 483 Teilnehmer. Genau richtig lagen hier 53 Teilnehmer. Aus diesen zog Glücksfee Maria Pinkl die Gewinner. Den ersten Preis, einen Gutschein für zwei Übernachtungen für zwei Personen inclusive Verwöhn-Halbpension und Wellnessprogramm im Hotel Brunner Hof in Arnschwang, gewann Josef Heimerl aus Radling. Den zweiten Preis, eine Übernachtung für zwei Personen im „Naturwohlfühlzimer“ im Brunner Hof in Arnschwang, gewann Ana Gascha aus Bruck. Paula Feldbauer aus Roding gewann als 3. Preis einen Tageseintritt für zwei Personen im Natur-Spa mit Vier-Gänge-Menü, ebenfalls im Brunner Hof. (rjk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht