MyMz
Anzeige

Fasching

Glanzvoller Bürgerball in Wald

Knapp 500 Gäste genossen die schwungvolle Tanzmusik mit der Charly-M-Band und ein reichhaltiges Büfett.
Agnes Kainz

Die Charly-M-Band sorge für Unterhaltung.  Fotos: Kainz
Die Charly-M-Band sorge für Unterhaltung. Fotos: Kainz

Wald.490 Gäste aus Wald und Umgebung waren am vergangenen Samstag zum traditionellen und restlos ausverkauften 16. Bürgerball der Gemeinde Wald in die stimmungsvoll dekorierte Gemeindehalle gekommen.

Begrüßt wurden sie mit einem Prosecco-Empfang und einem Gruß aus der Küche. Mit stimmungsvollen Walzerklängen wurde der klassische Bürgerball eröffnet. Bürgermeister Hugo Bauer begrüßte nach der Eröffnung alle Gäste und wünschte ihnen einen schönen Abend mit guter Unterhaltung. Er freute sich, dass der Bürgerball einen Besucherrekord verzeichnen konnte. Schon seit Wochen sei er ausverkauft gewesen.

Wie schon bei früheren Bürgerbällen wurde von Bürgermeister Hugo Bauer nun zum elften Mal die Charly-M-Band engagiert. Diese sei ein Garant für einen erfolgreichen Start in die Faschingssaison, so Bauer.

Die musikalischen Klänge des Ensembles begeisterten die Besucher mit ihrem vielfältigen Programm, das vom Walzer über Musik für Standarttänze und lateinamerikanische Schrittfolgen bis zu Swing, Oldies und aktueller Popmusik reichte.

Die Tanzfläche in der festlich geschmückten Gemeindehalle war immer mit tanzenden Paaren gefüllt. Das lag sicherlich auch daran, dass die Musiker in hervorragender Weise schwungvoll aufspielten und so die Ballbesucher in ausgelassene Stimmung versetzten.

Für das Büfett – und damit für den zweiten Garanten eines erfolgreichen Ballabends – sorgte der Partyservice Haberl aus Neunburg vorm Wald. Neben einer großen Weinauswahl verwöhnten sich die Gäste den ganzen Abend über am kalt-warmen Büfett mit Dessert mit einem großen Sortiment an Vorspeisen wie gemischter Fischplatte, Krabben- und Meeresfrüchtesalat über italienische Salami, Parmaschinken, hausgemachte Antipasti bis hin zu Wurstsalat oder auch Tomaten mit Mozzarella. Ein Hähnchen Saltimbocca mit Gnocchi-Auflauf, Kalbstafelspitz mit Kräuterrahmsoße, Spätzle und Buttergemüse und Spinat-Gemüselasagne bildeten den Hauptgang. Als Dessert warteten Schokomousse auf Vanillesoße, Panna cotta mit Himbeermark oder auch ein Kirsch-Tiramisu und Bayrisch Creme auf Beerensoße auf die Besucher des Bürgerballs. Abgerundet wurde das kulinarische Angebot mit einer gemischten Käseplatte. Zudem gab es eine Bar mit fruchtigen Cocktails und klassischen Drinks. Bis in die frühen Morgenstunden hinein schwangen die Ballbesucher fleißig das Tanzbein und feierten beim 16. Walder Bürgerball den Start in die Ballsaison 2020. Man war sich einig, einen schönen Abend erlebt zu haben. (rma)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht