mz_logo

Region Cham
Dienstag, 18. September 2018 25° 2

Domažlice

Glassymposium in Furths Partnerstadt Domažlice

In Domažlice, der Partnerstadt von Furth, startet am Mittwoch das 10.


              Domažlice. In Domažlice, der Partnerstadt von Furth, startet am Mittwoch das 10. Glassymposium „Tusta Vitrea“, verbunden mit einem Musikfestival unter dem Motto „Musik unter der Burg“. Auftakt ist um 17 Uhr auf dem Platz unter der Chodenburg. Um 18 Uhr wird im Kulturzentrum Pivovar die Ausstellung „Begegnungen/Setkávání“ von Herbert Pöhnl und Edmund Stern eröffnet. Ferner werden dort Werke der Glasfachschule und der Mittelschule Nový Bor präsentiert. Am Freitag startet um 18 Uhr im Garten unterhalb der Chodenburg unter dem Motto „Musik unter der Burg“ das Ferienmusikfestival mit namhaften Gruppen. Um 22 Uhr beginnt eine feurige Glasnacht; Eintritt zu allen Veranstaltungen frei. (fkr) Foto: fkr
Domažlice. In Domažlice, der Partnerstadt von Furth, startet am Mittwoch das 10. Glassymposium „Tusta Vitrea“, verbunden mit einem Musikfestival unter dem Motto „Musik unter der Burg“. Auftakt ist um 17 Uhr auf dem Platz unter der Chodenburg. Um 18 Uhr wird im Kulturzentrum Pivovar die Ausstellung „Begegnungen/Setkávání“ von Herbert Pöhnl und Edmund Stern eröffnet. Ferner werden dort Werke der Glasfachschule und der Mittelschule Nový Bor präsentiert. Am Freitag startet um 18 Uhr im Garten unterhalb der Chodenburg unter dem Motto „Musik unter der Burg“ das Ferienmusikfestival mit namhaften Gruppen. Um 22 Uhr beginnt eine feurige Glasnacht; Eintritt zu allen Veranstaltungen frei. (fkr) Foto: fkr

Domažlice.Glassymposium „Tusta Vitrea“, verbunden mit einem Musikfestival unter dem Motto „Musik unter der Burg“. Auftakt ist um 17 Uhr auf dem Platz unter der Chodenburg. Um 18 Uhr wird im Kulturzentrum Pivovar die Ausstellung „Begegnungen/Setkávání“ von Herbert Pöhnl und Edmund Stern eröffnet. Ferner werden dort Werke der Glasfachschule und der Mittelschule Nový Bor präsentiert. Am Freitag startet um 18 Uhr im Garten unterhalb der Chodenburg unter dem Motto „Musik unter der Burg“ das Ferienmusikfestival mit namhaften Gruppen. Um 22 Uhr beginnt eine feurige Glasnacht; Eintritt zu allen Veranstaltungen frei. (fkr) Foto: fkr

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht