MyMz
Anzeige

Blaibach/Viechtach

Gospels mit TonArt und Milbach-Chor

Der Chor „TonArt“ wurde 1871 als „Liederkranz Viechtach“ gegründet.

TonArt aus Viechtach Foto: Eva Bauernfeind
TonArt aus Viechtach Foto: Eva Bauernfeind

Blaibach.Auf Initiative der derzeitigen Chorleiterin Michaela Lynes wurde für manches Konzert die Gospelmusik in den Vordergrund gerückt. Mit seinem neuen Konzertprogramm möchte TonArt seine Zuhörer mitnehmen auf eine Reise im Gospel-Train, dem Zug der „Guten Nachricht“. Bekannte Gospels wie „Nowbody Knows“, „This Little Light of Mine“ und „Good News“ werden zu Gehör gebracht, aber auch neue Stücke. Beim Konzert diesen Sonntag um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) stehen TonArt und der vor zweieinhalb Jahren gegründete Männerchor „Milbach-Chor“ (Sänger aus Miltach und Blaibach) unter der Leitung von Hans Graßl im Konzerthaus Blaibach auf der Bühne – eine amerikanisch- bayerische Reise. Eintritt frei, Spenden erwünscht, freie Platzwahl. Als zweites Konzert folgt am Freitag, 27. Juli, um 19.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche von Viechtach ein Benefizkonzert zugunsten der Togo-Hilfe. Auch bei dieser Konzertveranstaltung ist der Eintritt frei.

Tipp des Tages

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht