mz_logo

Region Cham
Donnerstag, 21. Juni 2018 27° 8

Willmering

Gottesdienst der etwas anderen Art

Zum zehnten Mal feiert die Charismatische Erneuerung im Landkreis Cham Gottesdienst der etwas anderen Art in Willmering.

Pfarrer Marius Frantescu beim Gottesdienst Foto: Gruppe Aufbruch
Pfarrer Marius Frantescu beim Gottesdienst Foto: Gruppe Aufbruch

Willmering. Am kommenden Sonntag um 19 Uhr ist es in der Willmeringer St. Johannes-Kirche wieder soweit. Geistlicher Beauftragter für die CE im Bistum Regensburg ist nach wie vor Marius Frantescu aus der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Oberhausen bei Reisbach. Auch wenn er in Willmering zwischenzeitlich ein „alter“ Bekannter ist, sind seine Gottesdienste immer etwas besonderes.

Für den Lobpreis ist diesmal wieder die Gruppe Veritas aus der Pfarrei Pemfling zuständig, die unter der Leitung von Elfriede Bauer immer zu Höchstleistungen aufläuft.

Die bei diesem Gottesdienst durchgeführte Kollekte geht wieder an Pfarrer Renner, der nach wie vor ein Schulprojekt im afrikanischen Ghana betreut. Bestimmt ist auch am Schluss des Gottesdienstes wieder Zeit für so manches persönliche Gebet. Die gesamte Bevölkerung ist dazu eingeladen, einen besonderen Gottesdienst mitzufeiern. Nach dem Gottesdienst besteht bei einem Stehempfang vor der Kirche noch die Gelegenheit, sich mit Bekannten und Freunden im Gespräch auszutauschen. Näheres über die Gruppe Aufbruch unter www.aufbruch-strahlfeld.de

Glaube

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht