MyMz
Anzeige

Blaibach

Gottfried Tischner wurde Zweiter

Für die erfolgreichen Blaibacher Reservisten gab es Pokale.

KuSK-Vorsitzender Reinhard Franz mit Gottfried Tischner und Heinrich Müller (v.l.) Foto: khu
KuSK-Vorsitzender Reinhard Franz mit Gottfried Tischner und Heinrich Müller (v.l.) Foto: khu

Blaibach.Aufgrund einer Terminüberschneidung hatte der Vorsitzende der KuSK Blaibach, Reinhard Franz, am Wochenende im Rahmen der Monatsversammlung des Vereins die Ehre, einigen Kameraden nachträglich noch Pokale auszuhändigen. Beim 14. BSB-Vergleichs- und „Walter-Mühlbauer-Gedächtnisschießen“, welches im April in Seugenhof stattgefunden hatte, ging die Mannschaft Blaibach 1, bestehend aus Heinrich Müller, Josef Strotzer, Paul Scheuner und Gottfried Tischner mit 173 Ringen als Zweitplatzierte unter den insgesamt 42 Mannschaften hervor. Gottfried Tischner sicherte sich sogar den zweiten Platz in der Einzelwertung. Reinhard Franz überreichte Gottfried Tischner und Heinrich Müller ihre verdienten Pokale und beglückwünschte sie nochmals zu diesem Erfolg. (khu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht