MyMz
Anzeige

Ferienfreizeit

Graureiher begleitete Kanu-Fahrer

Der FC Ränkam machte eine Abenteuerfahrt von Blaibach nach Chamerau.
Karl Reitmeier

Die Teilnehmer hatten großen Spaß an der Kanufahrt auf dem Regen von Blaibach nach Chamerau. Foto: fkr
Die Teilnehmer hatten großen Spaß an der Kanufahrt auf dem Regen von Blaibach nach Chamerau. Foto: fkr

Furth i Wald.Zu einem festen Bestandteil des Programms der Ferienfreizeit des FC Ränkam sind schon seit Jahren die Kanufahrten auf dem Regen von Blaibach nach Chamerau geworden.

Deshalb durfte diese Veranstaltung auch heuer nicht fehlen. Nach einer kurzen Einweisung und der Aufteilung der Teilnehmer in die Kanus ging es mit fünf Booten los zu der rund drei Stunden dauernden Abenteuerfahrt. Am Anlageplatz in Miltach wurde eine erste Pause eingelegt, die zur Stärkung mit Wurstsemmeln, süßen Sachen und Getränken, aber auch zum Umziehen genutzt wurde. Das Wetter empfanden die Teilnehmer soweit für in Ordnung, auch wenn das Nass ab und zu einmal auch von oben kam. Den Jungs war das aber egal, denn sie waren schon fünf Minuten nach dem Start im Wasser und hatten viel Spaß.

Der Wasserstand im Regen war sehr niedrig, was zur Folge hatte, dass man öfters aus dem Kanu aussteigen und anschieben musste. Mit dem Steine-Labyrinth hatte das eine oder andere Kanu dann auch zu kämpfen. Doch durch die tolle Teamarbeit der Jungs und Mädels kamen schließlich alle wieder gut, wenn auch einige patschnass, in Chamerau an. Das Team vom Kanuverleih „aqua hema“ aus Blaibach brachte die Kanu-Fahrer schließlich wieder zum Ausgangspunkt zurück. Bei der Boots-Tour waren alle begeistert von der herrlichen Landschaft, die immer wieder ein Genuss ist. Sehr viele Enten waren vor den Kanus geflüchtet und ein Graureiher begleitete die Kanu-Fahrer des FC Ränkam von Blaibach bis Chamerau.

So ist für die Hauptvereins-Jugendleiterin Stefanie Wiesmeier klar: „Nächstes Jahr stürzen wir uns sicher wieder in dieses Abenteuer.“ Neben Stefanie Wiesmeier waren als Betreuer FC-Vorsitzender Manfred Dietl sowie Andrea und Julia Altmann mit von der Partie. (fkr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht