MyMz
Anzeige

Häcksler kappt die Telefonleitung

Ein 22-Jähriger übersah in Cham bei der Feldarbeit eine Überlandleitung. Ein Haushalt konnte danach nicht mehr telefonieren.

Wie hoch der Schaden an der Telefonleitung ist, ist aktuell noch nicht bekannt. Symbolfoto: Herbert Hild
Wie hoch der Schaden an der Telefonleitung ist, ist aktuell noch nicht bekannt. Symbolfoto: Herbert Hild

Cham.Am Mittwoch gegen 14.50 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Feldhäcksler der Marke Krone auf einer Wiese im Chamer Stadtteil Ellersdorf. Über dem Feld verlief eine Überland-Telefonleitung, welche durch den Häcksler-Fahrer versehentlich abgerissen wurde. Nach ersten Ermittlungen war von der abgerissenen Telefonleitung lediglich ein Haushalt in Ellersdorf betroffen. Die zuständige Telekommunikationsfirma wurde über den entstandenen Schaden von der Polizei Cham in Kenntnis gesetzt. Eine Schadenshöhe ist bisher noch nicht bekannt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht