MyMz
Anzeige

Wahl

Hartl ist neuer Kommandant

Kommandantenstellvertreter bei der Stachesrieder Wehr wird Josef Schießl. Derzeit hat die Wehr 113 Aktive.

  • Diese Feuerwehrleute wurden von KBI Bierl und Bürgermeister Kammermeier mit staatlichen Ehrungen bedacht, Sebastian Adam wurde als Anwärter aufgenommem. Foto: kbi
  • Die Vorstandschaft ist mit den neuen Kommandanten Stefan Hartl und Joseph Schießl (rechts im Bild) wieder komplett kbi

Stachesried.Bei der Jahresversammlung waren die Kommandantenwahl und die dienstlichen Ehrungen die wichtigsten Punkte. Vorsitzende Corinna Pongratz konnte 53 Mitglieder im Gasthaus Pongratz begrüßen. Aktuell zählt die FFW Stachesried 180 Mitglieder. Darunter 113 Aktive, 57 Passive und elf Jugendliche.

Die Vorsitzende streifte die Highlights des Vereinsjahres, das waren das dreitägige Gartenfest, Feuerwehrball, Jahrtag und die Christbaumversteigerung. Der Faschingsball wird bestens angenommen. Die Wehr rückte zur Fahrzeugweihe der FFW Eschlkam, zum Jubiläumsfest des Schützenvereins Seugenhof, zu 150 Jahre Feuerwehr Neukirchen und weiteren Festen der Nachbarvereine aus.

Die Termine für 2018 sind fest. Vom 15. bis 17. Juni ist das Gartenfest mit „Stodlparty“, am 7. April Teilnahme am Ball der FFW Großaign, 13. Oktober Ball im Gasthaus Fischer, am 19. Oktober Jahrtag, am 2. Dezember Christkindlmarkt und am 8. Dezember Christbaumversteigerung.

Kommandant Ludwig Pongratz gab seinen letzten Einsatzbericht nach 15 Jahren ab. Einsätze gab es beim Garagenbrand in Kleinaign, Maibaumaufstellen, bei etlichen Verkehrsunfällen auf der Staatstraße 2154, Personensuche in Warzenried, diversen Ölspuren, Johannifeuer, Großbrand am Reiterhof Adam, Brand Sägespänebunker in Seugenhof, Brand Schicherhof. Insgesamt haben 154 Feuerwehrkameraden 442 Arbeitsstunden geleistet.

Es wurden acht interne Übungen abgehalten. Die Atemschutzgeräteträger waren in der Übungsstrecke in Furth im Wald. An den Übungen beteiligten sich 96 Feuerwehrler. Alexander Maller absolvierte den Gruppenführerlehrgang. Den Truppmannlehrgang in Großaign absolvierten Philipp Wendl und Martin Breu, den Maschinistenlehrgang Markus Lax, Fabian Schießl, Christian Maller und Stefan Reif, den Funklehrgang Robert Pritzl und Andreas Schießl. Eine Gruppe absolvierte das Leistungsabzeichen Stufe Gold.

Anschaffungen wie Hochduckreiniger, Saugkorb, Überjacken, Helme und Stiefel und Bierzeltgarnituren tätigte die Vorstandschaft und ein Kundendienst am Feuerwehrauto wurde getätigt. Heuer werden Leistungsabzeichen abgenommen. Abschließend bedankte sich der scheidende Kommandant für die gute Zusammenarbeit in den letzten 15 Jahren.

Da Ludwig Pongratz als Kommandant aufhört, waren Neuwahlen notwendig. Zum 1. Kommandanten wurde schriftlich Stefan Hartl gewählt. Da Hartl bisher als stellvertretender Kommandant fungierte, musste auch diese Position neu besetzt werden. Joseph Schießl wurde zum stellvertretenden Kommandanten gewählt. Schießl war bisher Beisitzer. Sein Amt übernimmt Stefan Reif.

„Luk, du warst 15 Jahre ein super Kommandant.“, sagte Vorsitzende Corinna Pongratz. Sie bedankte sich mit einem Präsent beim scheidenden Kommandanten Ludwig Pongratz für insgesamt 27 Jahre in der Vorstandschaft der FFW Stachesried. Ludwig Pongratz fungierte von 1991 bis 2003 als Atemschutzgerätewart. 2003 wurde er zum Kommandanten gewählt.

Jugendwart Markus Lax informierte, dass die Jugendgruppe aus elf Anwärtern besteht. Die Jugendlichen beteiligten sich bei Prozessionen, machten die Jugendleistungsprüfung, den Truppmannlehrgang, Jugendflamme und Wissenstest. Kassier Anton Schießl informierte über den Kassenstand. Die Kasse wurde durch die Kassenprüfer Markus Pongratz und Tobias Schießl als korrekt bestätigt.

Bürgermeister Sepp Kammermeier lobte die Kameraden. Als gute Lösung hat sich das Budget erwiesen, welches den Feuerwehren jährlich für Anschaffungen zur Verfügung steht. Kreisbrandinspektor Mario Bierl lobte die gute Vertretung aller Altersschichten und das Engagement der Stachesrieder Kameraden. (kbi)

Wahlen und Ehrungen

  • Für 25 Jahre aktive Dienstzeit

    wurden Markus Pongratz, Ulrich Brey und Thomas Adam mit Dankurkunde und silbernem Ehrenzeichen geehrt.

  • Für 40 Jahre aktive Dienstzeit

    wurde Alois Pritzl ausgezeichnet.

  • Da Ludwig Pongratz

    nach 15 Jahren aufhört, waren Neuwahlen notwendig. Stefan Hartl und Joseph Schießl sind die neuen Kommandanten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht