MyMz
Anzeige

Roding

Helga Seidler zum 90. Geburtstag gratuliert

Wenn man über jemanden sagen kann, dass man ihr das hohe Alter nicht ansieht, dann ist es sicherlich Helga Seidler – man könnte sie locker zehn Jahre jünger schätzen.
Josef Kneitinger

Die Jubilarin (vorne Mitte) mit ihren Gratulanten sowie dem evangelischen Pfarrer Michael Hinderer und Bürgermeister Franz Reichold Foto: Kneitinger
Die Jubilarin (vorne Mitte) mit ihren Gratulanten sowie dem evangelischen Pfarrer Michael Hinderer und Bürgermeister Franz Reichold Foto: Kneitinger

Roding.In körperlicher und geistiger Frische feierte sie am Freitag ihren 90. Geburtstag. Dazu hatte sie ihre Familie und Freunde ins City-Hotel eingeladen. Bürgermeister Franz Reichold überbrachte im Namen der Stadt die Glückwünsche und überreichte einen Einkaufsgutschein. Pfarrer Michael Hinderer gratulierte im Namen der evangelischen Kirchengemeinde und überreichte ein Geschenk.

Die Jubilarin wurde am 10. Januar 1930 in Unterreichenau/Egerland geboren und ist dort mit einer Schwester aufgewachsen. Nach dem Schulbesuch in Falkenau/Egerland kam sie im Jahr 1946 nach Cham, ihre Familie kam später nach. Sie erlernte dort beim Hutgeschäft Groß den Beruf einer Modistin, den sie bis zum ihrem Ruhestand im Jahr 1991 ausübte. 1959 heiratete sie in Cham Alfred Seidler. Beide zogen 1960 nach Roding. Drei Kinder wurden ihnen geboren – mittlerweile gehören vier Enkel und zwei Urenkel zur Familie. Am Freitag gratulierten sie aller ihrer Mutter, Oma und Uroma zum Geburtstag. Für die Feier sind sie extra aus dem Raum Bodensee angereist. Ihr Ehemann starb bereits im Jahr 2001. Früher spielte sie Tennis und fuhr Ski. Heute hält sich die Jubilarin mit Yoga und Ski-Gymnastik fit. Zudem schaut sie gerne die Sportschau im Fernsehen. (rjk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht