MyMz
Anzeige

Heumann sagt vor allem „Danke“

Helmut Heumann erhielt in Treffelstein mit 69,6 Prozent der Wählerstimmen. Er will gut mit dem Gemeinderat weiterarbeiten.

Stellvertreterin Christa Bucher gratulierte Helmut Heumann. Foto: WbF
Stellvertreterin Christa Bucher gratulierte Helmut Heumann. Foto: WbF

Treffelstein.Seine 69,6 Prozent fühlten sich zwar gut an, lange aufhalten wollte sich Helmut Heumann mit ihnen aber nicht. Vor allem wollte der Bürgermeister Dank sagen (den Helfern, der Verwaltung, und seiner Familie) und dem Gemeinderat vertrauensvolle Zusammenarbeit anbieten. „Damit es gut weitergeht.“ (ps)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht