MyMz
Anzeige

Schönthal

Hoch hinaus, auf die Zugspitze rauf

Gemeinsam hoch hinaus – so lautet das Jahresmotto 2019 der Max Heimerl Bau GmbH in Schönthal.

Zum gemeinsamen Foto trafen sich alle am Zugspitzgipfel. Foto: Schindler
Zum gemeinsamen Foto trafen sich alle am Zugspitzgipfel. Foto: Schindler

Schönthal.Und das betrifft nicht nur die Unternehmensziele. Das Motto ist auch Programm für die gemeinsamen Aktivitäten der Belegschaft. So hat man sich auf die Fahnen geschrieben, Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze, zu besteigen. Da das nicht für jedermann spontan zu meistern ist, gab es eine Art Trainingsprogramm. Zum Auftakt wurde im Mai ein Tagesausflug zum Hohen Bogen als erstes Wandertraining unternommen. Ein paar Wochen später machte sich eine 22-köpfige Gruppe auf den 16 Kilometer langen Weg vom Eck zum Großen Arber. Ende Juli schließlich machten sich 35 Personen, einschließlich der Geschäftsführer Max und Peter Heimerl, auf den Weg ins Zugspitzgebiet. Während ein Teil des Wanderteams die Gegend rund um Eibsee und Garmisch-Partenkirchen erkundeten, wagte sich der harte Kern, allen voran Chef-Organisator Erich Dirscherl, an die zweitägige Zugspitz-Besteigung. Auf dem Gipfel traf sich die gesamte Ausflugsgruppe zum Gipfelfoto. (woa)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht