MyMz
Anzeige

In der Hundeschule geht es wieder los

Wegen der Corona-Beschränkungen ist die Anmeldung nur telefonisch möglich – und auf dem Plätzen ist einiges zu beachten.

Geschafft: Tunnel bezwungen! Foto: Heidi Nothaas
Geschafft: Tunnel bezwungen! Foto: Heidi Nothaas

Cham.Bei den Hundefreunden Cham tut sich wieder was: „Hundehalter aufgepasst! Jetzt ist wieder eine Anmeldung zu den Kursen bei uns möglich“, geben sie in einer Pressemitteilung bekannt. Darin lassen sie wissen:

„Wichtig! Aufgrund der aktuellen Corona-Lage haben wir unsere Anmelde-Optionen geändert: Anmeldung ist nur telefonisch unter (0 99 71) 80 14 61 möglich. Die Anmeldezeiten sind: Montag, 25. Mai, von 18 bis 20 Uhr; Dienstag, 26. Mai, von 18 bis bis 20 Uhr; Freitag, 29. Mai, von 18 bis 20 Uhr. Nur zu diesen Zeiten ist es möglich, sich für folgende Kurse anzumelden – die Anmeldung ist verbindlich.“

Welpen-, Junghunde und Erziehungskurse, je vier Stunden: Preise: Mitglieder, zehn Euro Nichtmitglieder 20 Euro: Welpenkurs (Platz 4): Beginn: Mittwoch, 3. Juni, um 19 Uhr; Samstag, 6. Juni, um 9 Uhr.

Junghundekurs (Platz 3): Beginn: Samstag, 6. Juni, um 9 Uhr und um 10 Uhr

Erziehungskurs Anfänger (Platz 1): Beginn: Samstag, 6. Juni, um 10 Uhr und um 11 Uhr

Erziehungskurs Fortgeschrittene (Platz 1): Beginn: Samstag, 6. Juni, um 12.30 Uhr und um 13.30 Uhr

Spaßkurse je vier Stunden: Preise: Mitglieder 14 Euro. Nichtmitglieder: 30 Euro: Kleine Hunde (Platz 2): Beginn: Mittwoch, 3. Juni, um 18 Uhr

Rallye Obedience (Platz 1): Beginn: Samstag, 6. Juni, um 9 Uhr

Agility 1 (Platz 2): Beginn: Samstag, 6. Juni, um 18 Uhr

Agility 2/Parcours (Platz 2): Beginn: Mittwoch, 3. Juni, um 19 Uhr

Alltagshund (Platz 2): Beginn: Samstag, 6. Juni, um 9 Uhr

Trick-Dog (Platz 2): Beginn: Samstag, 6. Juni, um 15 Uhr

Bei den einzelnen Kursen ist folgendes zu beachten: Am ersten Kurstag sind der Impfausweis und die Kursgebühr mitzubringen. Ebenso mitbringen ist ein eigener Mund-Nasen-Schutz. Vor dem Betreten des Platzes sind die Hände zu desinfizieren, Desinfektionsmittel ist vorhanden. Es sind mindestens 1,5 bis zwei Meter Abstand zu halten.

Nur ein Familienmitglied mit Hund darf auf dem Platz sein. Es sind keine Besucher oder weitere Familienmitglieder auf dem Platz erlaubt. Beim Warten vor den Plätzen ist auf Abstand achten. Das Vereinsheim ist bis auf Weiteres geschlossen.

Welpenkurse

  • Inhalte:

    Im Mittelpunkt der Welpenstunden stehen der Vertrauens- und Bindungsaufbau zwischen Hund und Hundeführer sowie das dosierte Heranführen der Außenreize, um dem Welpen sanft die Menschenwelt zu erklären und ihm und seinem Sozialpartner Mensch dadurch einen normalen und stressfreien Alltag zu ermöglichen ohne ihn dabei zu überfordern.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht