MyMz
Anzeige

Jubiläum

In ihm schlägt ein Trachtlerherz

Bürgermeister und Vereine gratulierten Alfons Lemberger zum 70. Geburtstag.
Siegfried Volkner

Jubilar Alfons Lemberger mit Gratulanten und Enkeln Foto: Volkner
Jubilar Alfons Lemberger mit Gratulanten und Enkeln Foto: Volkner

Rimbach.Man kann sicher ohne Übertreibung sagen, dass in Alfons Lemberger ein Trachtlerherz schlägt. Denn seit 32 Jahren steht er als Vorstand an der Spitze des Trachtenvereins „D´Hohenbogner“ Rimbach. Am vergangenen Freitag feierte er mit vielen Gratulanten seinen 70. Geburtstag, darunter auch der erste Bürgermeister Ludwig Fischer und mehrere Vereinsabordnungen.

Alfons Lemberger wuchs in Furth im Wald zusammen mit sechs weiteren Geschwistern auf dem elterlichen Anwesen auf. In der Drachenstichstadt besuchte er die Volksschule und schon in jungen Jahren musste er kräftig in der Landwirtschaft mit anpacken. Bis zu seinem 21. Lebensjahr arbeitete er dann auch zu Hause bevor er einige Zeit als Kraftfahrer im Fernverkehr und bei MAN arbeitete. Nach einer Umschulung zum Maschinenbauer arbeitete bei Ludwig Schierer 20 Jahre bis zur Rente. 1972 trat er mit Christa Fischer aus Schafhof an den Traualtar. So wurde er ein Rimbacher, da das junge Paar dann ins Haus der Schwiegereltern in Rimbach einzog, das dann 1979 erweitert und modernisiert wurde. So betrieb das Ehepaar viele Jahre auch eine Fremdenpension und war zuvorkommender Gastgeber für viele Feriengäste. Eine Tochter und ein Sohn entstammen der Ehe. Allerdings gab es nicht nur freudige Tage im Leben des Ehepaares, denn 2004 verstarb der Sohn Timo. Umso mehr freuen sie sich daher, wenn die beiden Enkelkinder für Leben im Haus sorgen.

Auch wenn der Jubilar seit einiger Zeit in Rente ist, kann man bei ihm nicht von Ruhestand sprechen, denn viel zu gerne arbeitet er im Wald und im Garten. Und weil er dies mit großer Freude macht, empfindet er es auch nicht als arge Belastung, sondern eher als Hobby, das ihn fit hält.

Neben seinen Angehörigen und Verwandten zählten auch Freunde und Nachbarn zu den Gratulanten, Bürgermeister Ludwig Fischer und Abordnungen der FFW Rimbach, des Trachtenvereins „D´Hohenbogner“ Rimbach bei dem er seit 32 Jahren an der Spitze steht, sowie eine Abordnung des Trachtenvereins „Pastriztaler“ aus Furth im Wald, bei der der Jubilar ebenfalls Mitglied ist. (kvo)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht