MyMz
Anzeige

Neuheit

Info-Zukunft beginnt im Rathaus-Häuschen

Ein Display am Rathaus in Bad Kötzting liefert Infos mit einem Wisch. Bald folgt persönliche Beratung per Webcam.
Von Roman Hiendlmaier

Stadt und Hubermedia als Wegweiser in die Tourismus-Zukunft: Das neue Display im Rathaus-Häuschen bietet Einheimischen und Urlaubern per Wisch-Geste Infos vom Apotheken-Notdienst bis zur Webcam am Arber. In Zukunft sollen damit auch per Webcam Gespräche mit der städtischen Tourist-Info möglich sein. Foto: rh
Stadt und Hubermedia als Wegweiser in die Tourismus-Zukunft: Das neue Display im Rathaus-Häuschen bietet Einheimischen und Urlaubern per Wisch-Geste Infos vom Apotheken-Notdienst bis zur Webcam am Arber. In Zukunft sollen damit auch per Webcam Gespräche mit der städtischen Tourist-Info möglich sein. Foto: rh

Bad Kötzting.Es ist groß, hell und massiv, das neue Display neben dem Rathaus das den Bad Kötztingern und ihren Gästen seit ein paar Tagen sagt, welcher Künstler in der Spielbank auftritt, welches Hotel Zimmer frei, oder wann das Gscheidhaferl geöffnet hat.

Die erste „digitale Filiale“ der städtischen Tourist-Info (TI) haben am Montag Bürgermeister Markus Hofmann, Hubermedia-Gründer Stephan Huber und TI-Chef Sepp Barth vorgestellt.

Der Monitor im Häuschen neben dem Rathaus ist nach dem 2016 montierten Bildschirm im Sinocur das zweite derartige Gerät in der Stadt – und auch die erste digitale Gästeinformation in der Region, wie Stephan Huber anmerkte. Denn obwohl zwischen Sylt und Kärnten schon rund 100 solcher 55-Zoll-LCD-Displays um die Aufmerksamkeit der Passanten buhlen und Kötzting für sein Engagement 2017 eine Tourismus-Preis erhalten hat – in den Bayerwald hat es bisher noch kein Huber-Mediakiosk geschafft. „Das ist schade – höflich ausgedrückt,“ sagt Huber. Denn ein solches Infoterminal kann heute schnell und rund um die Uhr Informationen vermitteln, ohne dass jemand – Einheimischer wie Urlauber – zu einer Tourist-Info pilgern oder alle Informationen online zusammenklauben muss.

Anspruch einer digitalen Tourist-Info sei es, einem Gast oder Einheimischen schnell einen Überblick über viele regionale und lokale Daten zu verschaffen, erläutert Huber. Sein Unternehmen liefert die Software, mit der die Daten zusammengeführt werden. An den Interessenten gebracht werden die Infos über „Touchpoints“, also Geräte mit Touch-Displays, von der Smartphone- bis zur Terminal-Größe. Die Monitore sollen an vielfrequentierten Orten stehen, weswegen als nächster Standort das Stadtzentrum als Wunschort ins Auge gefasst werde. Das Rathaus-Häuschen habe sich wegen seiner geschützten Lage angeboten, ein Info-Logo soll folgen.

Die Partner

  • Hubermedia

    Die einst studentische Firmengründung von Stefan Huber mit Standorten in Lam, München und Bremen stellt die Datenbasis für hunderte Webseiten und Apps im touristischen Bereich.

  • Stadt Bad Kötzting

    Die Tourist-Info im Sinocur ist in Sachen Digitalisierung Vorreiter. Als Best Practice Beispiel wurde die Stadt daher mit dem ADAC Tourismuspreis 2017 ausgezeichnet.

Vom Apotheken-Notdienst bis zur Webcam: Unter welchen Informationen ein Nutzer per Wisch-Geste wählen kann, ist dem System egal, sagt Huber. Wichtig sei die konstante Datenpflege, die in Kötzting die Tourist-Info übernimmt.

Der wind- und wetterfeste Glas-Metallkasten, dessen Kosten von rund 6000 Euro sich Stadt und Hubermedia teilen, ist in seiner aktuellen Variante aber auch nur ein Botschafter für die nächste Ausbaustufe: „Aktuell testen wir den direkten Kontakt zwischen Terminal-Nutzer und Tourist-Info, um den Gast persönlich und individuell ansprechen zu können.“

In ein paar Monaten soll dann auf dem Bildschirm ein Kontaktpunkt aufleuchten, wenn die Touristinfo für ein Gespräch via Webcam freie Kapazitäten hat. „Die digitale Technik vereinfacht hier zwar vieles,“ erklärt Stefan Huber, ein kommunales Modell als Vorbild gebe es aber keins.

Die Kötztinger Touristiker müssen dann eben auch hier Vorreiter sein – vielleicht gibt’s dann auch die nächste Tourismus-Auszeichnung.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht