mz_logo

Region Cham
Montag, 28. Mai 2018 28° 1

Roding

Innenminister tauft Fahrzeug des THW

Bereits seit September 2017 ist das neue Fahrzeug des THW Roding im Einsatz.

Roding.Nun wurde es getauft. Beim Blaulichtempfang, neulich in Fürth, mit Innenminister Joachim Herrmann (2. v. l.), dem parlamentarischen Staatssekretär Stephan Mayer (l.) und dem früheren Landwirtschaftsminister Christian Schmidt wurden 67 Fahrzeuge für den Katastrophenschutz Bayern offiziell übergeben – zugegen war auch Rodings Ortsbeauftragter Volker Wittmann (M.) sowie der Gruppenführer „Beleuchtung“, Johann Käsbauer (2. v. r.). Die Sicherheit der Bevölkerung habe oberste Priorität, sagte Herrmann. Weiter erklärte er, dass die Bedrohungen, etwa durch Terroranschläge und Wetterphänomene, zuletzt massiv zugenommen haben. Die Einsatzfahrzeuge wurden von Pfarrer und Diakon geweiht. Foto: THW

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht