mz_logo

Region Cham
Dienstag, 17. Juli 2018 27° 3

Zandt

Interesse am Volkstanz wächst

Im März fand an vier Sonntagabenden im Saal des Gasthauses Früchtl ein Volkstanzkurs unter Leitung

Im Gasthaus Früchtl wurde sonntags viermal getanzt. Foto: crk
Im Gasthaus Früchtl wurde sonntags viermal getanzt. Foto: crk

Zandt.von Johann Ederer aus Edlmühl statt. Unter „Volkstanz“ versteht man heute die üblichen Rundtanzformen wie Walzer, Polka, Schottisch, Rheinländer, Mazurka, Zwiefache sowie Figuren- und Wechseltänze. Der Volkstanz ist laut Johann Ederer heute verstärkt auf Tanzböden zu finden. Kein Wunder, wenn wieder junge Deandl und Burschen das alte „Tanzgut“ erlernen wollen. Ederer betonte, dass man aus Spaß an der Freud zum Tanzen geht. Am Samstag, 14.April, findet ab 20Uhr der „30 Oberpfälzer Tanzabend“ mit der „Voichtacher Rucksockmusi“ im Gasthof Russenbräu in Tiefenbach statt. (crk)

Musik

Die Kommentarfunktion steht exklusiv unseren Abonnenten zur Verfügung. Als Abonnent melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich. Alle anderen Nutzer finden preiswerte Angebote in unserem Aboshop.

Anmelden Registrieren Zum Abo-Shop

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht