MyMz
Anzeige

Jubiläum

Johann Stelzer feierte 80. Geburtstag

Der „Schousta Hans“ freute sich über viele Glückwünsche.
Julius Hausner

Die Gratulanten der Bergschützen, der Feuerwehr, Bürgermeister Roland Saurer und der Jubilar mit Ehefrau Maria Foto: Julius Hausner
Die Gratulanten der Bergschützen, der Feuerwehr, Bürgermeister Roland Saurer und der Jubilar mit Ehefrau Maria Foto: Julius Hausner

Waffenbrunn.Johann Stelzer hat seinen 80. Geburtstag gefeiert. Ehefrau Maria, Schwiegersohn Josef, Enkel Dominik, die Verwandten und Nachbarn wünschten beste Gesundheit. Der „Schousta Hans“, wie er gerufen wird, ist in Obernried geboren, wuchs mit einer Schwester auf und besuchte die Volksschule in Obernried.

Die Mitarbeit in der elterlichen Landwirtschaft gehörte zum Tagesablauf. 1959 fand er bei der Tuchfabrik Wessele und Späth in Waldmünchen die erste Anstellung. Im Jahr 1966 wechselte er zur BayWa Waldmünchen und war dort bis zur Betriebsschließung als Kraftfahrer und Lagerarbeiter eingesetzt.

Die letzten Arbeitsjahre bis zur Rente verdiente er sich auf dem Bauhof der Gemeinde Waffenbrunn. Bei der Arbeit in der Tuchfabrik lernte er auch seine spätere Frau Maria Ring aus Schäferei kennen, die er 1962 heiratete. Aus der Ehe ging eine Tochter hervor. Ein schwerer Schicksalsschlag traf die Familie, als sie nach schwerer langer Krankheit ihre Tochter Rosmarie im Jahr 2015 zu Grabe begleiten musste.

Der Jubilar war mit Leib und Seele Landwirt. Zuerst bewirtschaftete er im Nebenerwerb sein Anwesen und später arbeitete er beim Schwiegersohn Josef in Zillendorf bis zur Betriebsaufgabe mit. Um seinen Wald, der ihm auch eine Herzensangelegenheit ist, kümmert er sich heute noch. Ein paar Hühner werden fürsorglich betreut.

Die Freiwillige Feuerwehr Obernried kann seit über 50 Jahren auf seine Unterstützung zählen. Er wurde mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold des Freistaates Bayern ausgezeichnet. Im Jahr 2018 konnte Johann Stelzer, nach der neu geschaffenen Ehrenordnung des Vereins, mit dem Ehrenzeichen in Silber mit Kranz für 50 jährige Vereinstreue geehrt werden.

Bei den Obernrieder Bergschützen gehört Johann Stelzer zu den Gründungsmitgliedern. Für seinen Einsatz um das Schützenwesen wurde er mit der Vereinsnadel in Gold ausgezeichnet und vom Oberpfälzer Schützenbund für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Bürgermeister Roland Saurer übermittelte persönlich und für die Gemeinde Waffenbrunn die besten Glückwünsche und wünschte viel Gesundheit. (cjh)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht