MyMz
Anzeige

Lohberg/Schrenkenthal

Josef Mühlbauer verschob die Feier seines 70. Geburtstags

Seine liebsten Hobbies möchte Josef Mühlbauer auf keinen Fall missen: Seinen Stammplatz in der Blaskapelle Thürnstein, seine Heimatwehr und sein Faible für Oldtimer, die er mit Leidenschaft restauriert.
Maria Frisch

Musikerkollegen, Vereinskameraden und die Familie nebst guten Bekannten gratulierten Josef Mühlbauer zum 70. Geburtstag. Foto: Maria Frisch
Musikerkollegen, Vereinskameraden und die Familie nebst guten Bekannten gratulierten Josef Mühlbauer zum 70. Geburtstag. Foto: Maria Frisch

Lohberg.Der 70. Geburtstag des Schrenkenthalers wäre eigentlich auf den Karfreitag gefallen, der sich jedoch nicht für eine Festivität mit geladenen Gästen anbietet. Deshalb wich der Jubilar auf den Ostermontag aus, an dem er Musikerkollegen, Vereinskameraden und die Familie nebst guten Bekannten zunächst zu Hause zum Weißwurstfrühstück und dann ins Hotel „Zum Hirschen“ in Lam einlud. Der einhellige Wunsch aller Gäste war, dass dem „Geburtstagskind“ gleichbleibende Gesundheit und Vitalität beschieden sein solle. (kfl)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht