MyMz
Anzeige

Waldmünchen

Jugendliche sind topfit in Erster Hilfe

An zwei Tagen lauschten die Ludwig-Erhard-Schüler nicht ihren Lehrkräften, sondern den Erstehilfe-Ausbildern des BRK.

BRK-Ausbilder Scherr bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung  Foto: wik
BRK-Ausbilder Scherr bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung Foto: wik

Waldmünchen.An zwei Tagen lauschten die Ludwig-Erhard-Schüler nicht ihren Lehrkräften, sondern den Erstehilfe-Ausbildern des BRK. Michael Hilpl unterrichtete die 10., Nikolaus Scherr die 9. Klasse. Beide Referenten lehrten die Grundzüge der medizinischen Hilfe bei Notfällen. Über Bewusstseins- und Atemstörungen, bis hin zu Wunden, Verbänden und Herz-Lungen-Wiederbelebung reichte die Palette der Themen. Abschließend trainierten die Klassen verschiedene Notfallsituationen. Anfangs noch mit dem Mofa unterwegs, steigen manche auf das Motorrad um, und so hatte die richtige Helmabnahme ihre Berechtigung in den Kursen. Unfallfreie Fahrten wünschten Scherr und Hilpl den Jugendlichen für die Zukunft. (wik)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht