MyMz
Anzeige

Liebe

Julia und Gerhard sagten „Ja“

Julia Greil und Gerhard Kraus schlossen in der Rundinger St. Andreaskirche den Bund fürs Leben. Gefeiert wurde in Denkzell.

Julia Greil und Gerhard Kraus schlossen in der Rundinger St. Andreaskirche den Bund fürs Leben. Foto: cmi
Julia Greil und Gerhard Kraus schlossen in der Rundinger St. Andreaskirche den Bund fürs Leben. Foto: cmi

Runding.Seit 2517 Tagen sind die Rundingerin Julia Greil und der aus Traitsching stammende Gerhard Kraus ein Paar. Am Samstag traten die beiden in der Rundinger St. Andreaskirche vor den Traualtar. Diakon Werner Szörenyi hielt die Messe. Zu den Klängen der Gruppe "Montana"schritten die beiden Frischvermählten aus der Kirche direkt in das Schlauchspalier, dass die beiden Feuerwehren aus Runding und Traitsching aufgebaut hatten. Gerhard, der als Projektleiter bei Rötzer Ziegelhaus arbeitet, ist bei seiner Heimatwehr schon lange als aktiver Kamerad geschätzt und engagiert sich als 2. Kommandant. Auch seine Julia, die beim Zweckverband tätig ist, hält das Ehrenamt hoch und ist bei der Rundinger Wehr Mitglied der Damenlöschgruppe. Zudem war sie jahrelang Fahnenbegleitung bei Festen. Danach ging es in einem über 50 Jahre alten Mercedes W108 nach Denkzell ins Gasthaus Schedlbauer, wo die Kapelle "De Zwiadn" für Stimmung sorgten. (cmi)

Das sind die Hochzeiten aus dem Bayerwald

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht