MyMz
Anzeige

Ehe

Julia und Matthias sagen „Ja“

Das Paar feierte in der Pfarrkirche in Miltach Hochzeit, danach ging es ins Gut Hötzing nach Schorndorf.

Die FFW Miltach stand ihrem dritten Vorsitzendem Mattias Mühlbauer Spalier, als er in St. Martin Julia Mühlbauer das Ja-Wort gab. Foto: kcr
Die FFW Miltach stand ihrem dritten Vorsitzendem Mattias Mühlbauer Spalier, als er in St. Martin Julia Mühlbauer das Ja-Wort gab. Foto: kcr

Miltach.In der Pfarrkirche „Sankt Martin“ in Miltach gaben sich am Samstag Julia Mühlbauer, geborene Stocker, aus Chamerau und Matthias Mühlbauer aus Miltach vor BGR Pfarrer Augustin Sperl das Ja-Wort. Ein Jahr nach der standesamtlichen Trauung im Schloss von Altrandsberg traten sie nun vor den Traualtar. Viele Hochzeitsgäste nahmen an der feierlichen Zeremonie, die musikalisch von der Gruppe „Montana“ aus Roding gestaltet wurde, teil.

In seiner Predigt verwendete der Priester die Darstellung von zwei Tauben, die gerne bei Hochzeiten als Tischdeko, im Brautstrauß oder auf der Hochzeitskerze verwendet wird. Aus diesem Bild leitete er fünf Eigenschaften ab: Neben dem Symbol der Liebe und der Geduld, geht es auch um Frieden. „Es ist gerade in einer Ehe wichtig, sich immer wieder zu vergeben, die Barmherzigkeit weiterzugeben, von der wir selber leben. Wir leben von der Vergebung, die Gott uns gewährt.“ Tauben lebten eine unglaubliche Treue vor und sie helfen aus den dunklen Situationen wieder in das Licht zu finden,“ so Pfarrer Sperl.

Vor der Pfarrkirche wartete bereits eine stattliche Anzahl von Feuerwehrleuten aus Miltach, welche das Brautpaar mit einer Schlauchspirale empfingen. Matthias Mühlbauer ist dritter Vorsitzender der Miltacher Wehr, Julia unterstützt den Verein ebenfalls.

Danach ging es für die Hochzeitsgesellschaft ins Gut Hötzing bei Schorndorf, dort beglückwünschten neben Familie, Verwandten und Freunden auch eine Reihe von Arbeitskollegen das Brautpaar. (kcr)

Die Hochzeiten im Bayerwald 2018, Teil 1

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht