MyMz
Anzeige

Junge Liste backt Plätzchen

Mit reichlich Plätzchen war die Junge Liste zuletzt in Roding unterwegs.
Thomas Mühlbauer

Im Pflegeheim Gschwendner freuten sich die Bewohner über die Plätzchen. Foto: Thomas Mühlbauer
Im Pflegeheim Gschwendner freuten sich die Bewohner über die Plätzchen. Foto: Thomas Mühlbauer

Roding.Diese wurden im Alten- und Pflegeheim Gschwendner und an das Pflegepersonal des BRK Roding verteilt. Doch zunächst einmal wollte man sehen, wo der Ursprung der Plätzchen ist, so fand vergangene Woche eine Betriebsbesichtigung in der Traditionsbäckerei Hartl in Roding statt. Die Bäckerei Hartl ist hier schon in mehren Generationen in Roding tätig. Die erworbenen Kenntnisse wurden am Samstag in der Schulküche der Rodinger Realschule in die Tat umgesetzt. Es wurden die Plätzchen gebacken und abgepackt. Die Übergabe der Plätzchen erfolgte anschließend an das Pflegepersonal zur Weitergabe an die Bewohner am Sonntag im Alten- und Pflegeheim Geschwendner, sowie an das Pflegepersonal des BRK Roding. Hierbei nutzte man die Gelegenheit, Gespräche mit den Bewohnern zu führen. Stets mit dabei war Bürgermeisterkandidat Rainer Gleixner. (rtn)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht