MyMz
Anzeige

Junger Mann vergisst Sprit zu zahlen

Der 22-Jährige kaufte Waren im Tank-Shop ein. Die Tankschuld beglich er aber nicht. Dann kam ein Anruf der Polizei.

Ein 22-jähriger Waldmünchener bekam Ärger, nachdem er seine Tankschuld nicht beglichen hatte. Foto: Sven Hoppe/dpa
Ein 22-jähriger Waldmünchener bekam Ärger, nachdem er seine Tankschuld nicht beglichen hatte. Foto: Sven Hoppe/dpa

Waldmünchen.Schrecksekunde für einen 22-jährigen Waldmünchner: Nachdem er beim Tanken war, klingelte sein Telefon. Am Hörer war die Polizei. Die Beamten stellten den jungen Mann unter den Verdacht, soeben einen Tankbetrug begangen zu haben.

Gegen 16:30 Uhr tankte der Waldmünchener am vergangenen Sonntag an einer Tankstelle in der Further Straße. Er kaufte anschließend Waren im Tank-Shop ein. Nur hat er an der Kasse die Tankschuld nicht beglichen, woraufhin der Betreiber die Polizei informierte.

Bei der Kontaktaufnahme mit dem 22-Jährigen sei jedoch festgestellt worden, dass dieser das Begleichen der Tankschuld schlicht vergessen hatte, teilt die Polizei mit. Nach dem Anruf der Polizei habe der junge Mann diese umgehend beglichen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht