MyMz
Anzeige

Ränkam

Kaiser gewinnt Schafkopfturnier

Das traditionelle Schafkopfturnier der KuRK Ränkam-Lixenried ging erstmals im Gymnastikraum des FC Ränkam über die Bühne.
Harald Eiban

Die Sieger (von links): Hilde Kaiser, Ulli Kreitinger und Nicole Silberbauer mit dem KuRK-Vorsitzenden Johann Horn Foto: fhe
Die Sieger (von links): Hilde Kaiser, Ulli Kreitinger und Nicole Silberbauer mit dem KuRK-Vorsitzenden Johann Horn Foto: fhe

Ränkam.Angesichts von nur 36 Teilnehmern, die an neun Tischen wetteiferten, waren die Verantwortlichen etwas enttäuscht. Im vergangenen Jahr wurde an 18 Tischen gekartelt. Dass die Resonanz diesmal nicht so groß war, wurde auf das zum gleichen Zeitpunkt stattfindende Preisschafkopf-Turnier in Geigant zurückgeführt. Aber die Teilnehmer, die gekommen waren, spielten trotzdem fleißig. Nach dem Abschluss nahmen Kassier Markus Roßmann und Festmutter Angela Schmatz die Auswertung vor und KuRK-Vorsitzender Johann Horn überreichte die Siegerpreise. Den ersten Preis und damit 150 Euro holte sich Nicole Silberbauer aus Zenching mit 34 Punkten. Auf dem zweiten Platz landete Ulli Kreitinger aus Ränkam (32 Punkte/100 Euro). Der dritte Platz ging an Hilde Kaiser aus Furth im Wald (26/50 Euro). Auf Rang vier kam Petra Steinhauser aus Furth im Wald (23). Die weitere Reihenfolge: Alois Ehrl und Josef Ascherl (21), Hans Neubauer (17), Manfred Roßmann (14), Heinrich Gschwendtner und Karl Dauer (13), Reiner Schmatz (12), Manfred Gruber (zehn), Josef Gschwendtner (acht) sowie Sebastian Scheuer, Stadtrat Ernst Glaser und Johann Roßmann mit je sieben Punkten. Am schlechtesten schnitt Andreas Weingärtner (Furth im Wald) mit 61 Minuspunkten ab. Er bekam aus Horns Hand zum Üben ein Päckchen Spielkarten. (fhe)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht