MyMz
Anzeige

Cham/Neuhaus

Karten für das Gastspiel der Iberl-Bühne

Zum festen Programm beim Kultursommer auf Burg Neuhaus gehört das Gastspiel der Münchner Iberl-Bühne.

Auch Georg Maier selbst (l.) und Ehefrau Raphaela Maier werden bei der Farce „Die drei’quartel Bier-Rebellion“ am 24. Juli in Neuhaus mit auf der Bühne stehen. Foto: cls
Auch Georg Maier selbst (l.) und Ehefrau Raphaela Maier werden bei der Farce „Die drei’quartel Bier-Rebellion“ am 24. Juli in Neuhaus mit auf der Bühne stehen. Foto: cls

Cham.Gezeigt wird am Freitag, 24. Juli, das Stück „Die drei’quartel Bier-Rebellion“. Autor Georg Maier hat sich die wüsten Geschehnisse im Zuge des Bierkrieges im oberbayerischen Dorfen anno 1910 zum Anlass genommen, eine amüsante fiktive Geschichte rund um das hopfige Lieblingsgetränk der Bayern auf die Bühne zu bringen.

Darsteller sind Harald Edelmann (Bräu Drei’quartel), Raphaela Maier (Klosterschwester Amourosa), Georg Maier (Feuerwehrkommandant Zündler), Florian Freytag (Brandschutzinspektor Greiffer) und Xaver Huber (Schankkellner). Karten gibt es ab sofort online für 18,90 Euro unter www.oktticket.de, beim Autohaus Laumer in Schorndorf und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen im Landkreis Cham für 19,90 Euro. (cls)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht