MyMz
Anzeige

Arrach

Kasperl erfreute die Kleinen im Waldkindergarten

Seit September 2012 leben, lieben und pflegen die Kinder und Erzieherinnen des BRK-Waldkindergartens Gut Kless ihren Wald.
Regina Pfeffer

„Vorhang auf“ – das neu geschaffene „Theater Larifari“ begeisterte die Kindergartenkinder. Foto: Regina Pfeffer
„Vorhang auf“ – das neu geschaffene „Theater Larifari“ begeisterte die Kindergartenkinder. Foto: Regina Pfeffer

Arrach.Als neueste Errungenschaft hat die Einrichtung am Dachsnplatzl in Arrach seit geraumer Zeit auf der Rückseite ihres Waldhauses eine Theaterbühne in Betrieb genommen. Geeignet ist diese Bühne für Aufführungen aller Art, wie etwa Menschen-, Schatten- oder auch Kasperltheater. Theater kommt bei den Kindern immer sehr gut an, egal, ob sie eine Bühne besuchen oder selbst spielen. Da die geplante Premiere des „Theater Larifari“ beim Tag der offenen Tür im Juli dieses Jahres wegen starken Regens buchstäblich „ins Wasser fiel“, wurde dieses Ereignis nun nachgeholt. „Heute kommt der Kasperl“ hieß es für die 20 „Wakiga-Kinder“, die sich dazu auch die 22 Vorschulkinder des BRK-Haus der Kinder St. Leonhard mit ihren Erzieherinnen eingeladen hatten. Die Besucher aus dem Partner-Kindergarten (beide stehen unter Trägerschaft des BRK Kreisverbandes Cham) waren zu Fuß zum Dachsnplatzl gekommen und wurden in einem großen Kreis schon von den Waldkindern und Leiterin Christine Zach willkommen geheißen. Bunte Luftballons wiesen den Weg ins Theaterreich, das mittels Eintrittskarte besucht werden konnte. Vorhang auf und schon tauchten alle Kids ein in das Reich der Phantasie beim Kasperltheater. Als Erinnerung an diesen schönen Tag durfte jedes Kind noch einen kleinen Edelstein mit nach Hause nehmen. (krp)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht