MyMz
Anzeige

FALKENSTEIN

Kegler genießen vier Tage Bergwelt

Ins Hochpustertal nach Südtirol führte der Viertageausflug des Sportkegelclubs.

Die Kegler verbrachten vier erlebnisreiche Tage in Südtirol. FOTO: Verein
Die Kegler verbrachten vier erlebnisreiche Tage in Südtirol. FOTO: Verein

FALKENSTEIN.Die Gemeinde, das „Tor zu den Dolomiten“ genannt, grenzt an die Naturparks Drei Zinnen in den Sextner Dolomiten und Fanes-Sennes-Prags. Übernachtet wurde im Hotel Villa Monica in Toblach. Dort konnten entweder der Ort, das Naturparkhaus Sextner Dolomiten oder die Schaukäserei besichtigt werden. Als Alternative wurde eine Wanderung zum Zwei-Wasser-Brunnen angeboten. Dem Rückmarsch nach Vals schloss sich im Quartier ein bäriger „Tiroler Abend“ mit der hauseigenen Musikgruppe an. Am dritten Tag standen die Kleine Dolomitenrunde mit Fahrt durch das Höhlensteintal, nach Cortina d’Ampezzo (1956 olympische Winterspiele) und zum Giau Pass (2236 m) und auf der Rückfahrt eine Stadtbesichtigung von Cortina d‘ Ampezzo auf dem Reiseprogramm. (rto)

Ausflug

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht