MyMz
Anzeige

Polizeibericht

Keine Genehmigung: Anzeige wegen Drohne

Ein Drohnen-Pilot wollte Bilder vom Kötztinger Pfingstfest machen. Doch weil er über eine Menschenmenge flog, gibt es Ärger.

Gegen den Mann läuft eine Anzeige.  Foto: Sven Hoppe/dpa
Gegen den Mann läuft eine Anzeige. Foto: Sven Hoppe/dpa

Bad Kötzting.Am Samstag, 15.45 Uhr, wollte der Inhaber einer Firma für Luftaufnahmen Film- und Videoaufzeichnungen des diesjährigen Pfingstfestes machen. Beim Einzug wollte er den Einsatz einer Drohne testen, dazu ließ er eine Drohne über dem Eingang des Festplatzes steigen. Da ein Drohnenflug über einer Menschenmenge verboten ist und zudem keine Haftpflichtversicherung für den Flug bestand, wird Anzeige an das Luftamt Nordbayern erstattet.

Weitere Meldungen aus dem Landkreis Cham lesen Sie hier.

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht