MyMz
Anzeige

Kerzen für 27 Verstorbene entzündet

Zu Allerheiligen waren Kirche und Friedhof in Eschlkam gut besucht.  Foto: Marianne Schillbach
Zu Allerheiligen waren Kirche und Friedhof in Eschlkam gut besucht. Foto: Marianne Schillbach

Eschlkam.Bei der Gedenkandacht zu Allerheiligen reichten die Sitzplätze in der Pfarrkirche, die heute meistens zu groß ist, nicht aus. Regelmäßig kommen aus diesem Anlass auch Angehörige von weit her, um ihren lieben Verstorbenen nahe zu sein.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

### ### ## ############, ### ######## ############# #### ### #### ## ### ####### ######## ########## ####, ########### ### ########### ## ### ########## ## #### #####. ###### ### #### ############ ########### ### ######## ### #### ############ ################. #### ####### ### ###########, ### ######## ### ####### ############. (###)

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Cham.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht