MyMz
Anzeige

Pösing

Kinder brachten mit Laternen buntes Licht in Pösings Straßen

Mit ihren selbst gebastelten Laternen zogen die Knirpse der Kindertagesstätte St. Marien am Montagabend zum Feuerwehrhaus.
Thomas Mühlbauer

Pösing.Dabei sah man viele verschiedene Lichter in den Straßen von Pösing leuchten. Am Gerätehaus angekommen, versammelte man sich im Kreis, ehe die Martinsfeier stattfand. Dabei durften neben den Liedern der Kinder auch die traditionelle Szene der Mantelteilung nicht fehlen. Den Kindern wurde spielerisch die Szene der Mantelteilung nähergebracht. So saß ein Bettler auf dem Vorplatz des Gerätehauses und bat um eine Gabe. Zunächst gingen einige Leute an ihm vorbei, ohne zu helfen, ehe St. Martin vorbeikam und mit ihm seinen Mantel teilte. Zum Ende der Martinsfeier segnete Pfarrer Siegmund Kastner die gebackenen Martinsgänse, ehe der Elternbeirat zum gemütlichen Beisammensein einlud. (rtn) Foto: Mühlbauer

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht