MyMz
Anzeige

Zandt

Kinder entdecken Natur rund um den Pfahl

21 Buben und Mädchen, begleitet von den Gebietsbetreuern Anette Lafaire und Franz Seilbeck, entdeckten bei einer kleinen Wanderung durch den Wald und neben den Quarzfelsen des Pfahles spielerisch die Natur rund um den Pfahl, der im Volksmund auch Teufelsmauer genannt wird.
Rosi Stelzl

Die Gebietsbetreuer Anette Lafaire und Franz Seilbeck führten die Kinder rund um den Pfahlfelsen. Foto: Rosi Stelzl
Die Gebietsbetreuer Anette Lafaire und Franz Seilbeck führten die Kinder rund um den Pfahlfelsen. Foto: Rosi Stelzl

Zandt.Außerdem ging es die steile „Himmelsleiter“ hoch, die vor einiger Zeit von der Gemeinde Zandt errichtet worden ist. Die Kinder fanden neben unberührter Natur auch viele Abfälle wie Plastikmüll, Flaschen, alte Glühbirnen, Wäscheklammern und andere Dinge. Maria Wenzl dankte Anette Lafaire und Franz Seilbeck für die interessante Führung. (kts)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht