MyMz
Anzeige

Eschlkam/Warzenried

Kinderhaus besuchte Bauernhof

Der Jahresausflug zum Ende der Kinderhauszeit führte heuer zum Familienferien- Bauernhof der Familie Neumaier nach Warzenried, wo sich die 59 Buben und Mädchen sowie die Erzieherinnen wie daheim fühlten.

Am großen Brotzeittisch, an dem alle Platz hatten, schmeckte es den Buben und Mädchen gut. Foto: Marianne Schillbach
Am großen Brotzeittisch, an dem alle Platz hatten, schmeckte es den Buben und Mädchen gut. Foto: Marianne Schillbach

Eschlkam.Die Chefin Anne Neumaier hieß alle Buben und Mädchen mit ihren Erzieherinnen und die Leiterin des Kinderhaus Ränkam, Marion Otzelberg, willkommen. Neumaier bedankte sich beim Elternbeirat, der jährlich diesen Jahresausflug sponsert. So warman schon im Wildgarten, im LBV-Zentrum und an weiteren Zielen gewesen. Heuer hat man sich den Ferienbauerhof in Warzenried ausgesucht – ein Paradies für Kinder. So sahen diese schon von weitem die Bulldogs und landwirtschaftlichen Maschinen stehen. Und es gibt viele Tiere: Kühe, Kälbchen, Pferde Ponys, Ziegen, Hasen, Meerschweinchen und Katzen. Die Außenanlagen und der Spielplatz mit sämtlichen Spielgeräten und Sandhaufen sorgten für leuchtende Kinderaugen. Am großen Brotzeittisch, an dem alle Platz hatten und in der frischen Luft schmeckte es den Buben und Mädchen noch mal so gut. (kbi)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht