MyMz
Anzeige

Kirchenrohrbacher feierten Kirchweih

Am Wochenende feierte Kirchenrohrbach sein Kirtafest.
Ulrike Niklas

Walderbach.Frauen banden kunstvolle Kränze für den Kirtabaum. Den 34 Meter-Baum, spendiert von Sepp Baumer, holten die Burschen um Oberkirtabursch Andreas Weindler ein. Zum Aufstellen fanden sich zahlreiche Zuschauer und Helfer am Sportplatz ein. Unter dem Kommando von Klaus Schnagl wurde der Baum in die Senkrechte gebracht. Für die Gäste gab es allerlei Köstlichkeiten. Die Burschn und Derndln, die im Dorf um Kücheln baten, kamen mit ihrem Leiterwagerl unter musikalischer Begleitung zurück. Beim Feuerwehrhaus spielten die Chambtaler zünftig auf. Am Sonntag wurde die Kirchweih-Messe gefeiert. (run)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht