MyMz
Anzeige

Klaus Zeiser verabschiedet sich nach zwölf Jahren

Nach 44 Jahren im öffentlichen Dienst beendet Klaus Zeiser, der Leiter der Abteilung „Kommunales, Jugend und Familie, besondere soziale Angelegenheiten“ am Landratsamt Cham mit dem Eintritt in die Freistellungsphase der Altersteilzeit die aktive Tätigkeit.

Landrat Franz Löffler verabschiedete Klaus Zeiser (l.). Foto: Schuhbauer
Landrat Franz Löffler verabschiedete Klaus Zeiser (l.). Foto: Schuhbauer Foto: Schuhbauer/Schuhbauer

Cham.Das meldet das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Landrat Franz Löffler würdigte demnach das engagierte Wirken des langjährigen Beamten, der sein berufliches Leben stets in den Dienst eines funktionierenden Rechtsstaates gelegt habe.

Zeiser habe in den letzten zwölf Jahren die Kommunen im Landkreis beratend und partnerschaftlich begleitet. Dafür bedankte sich im Namen der Bürgermeister auch der Kreisvorsitzende des Bayerischen Gemeindetags, Hugo Bauer. Wie es in der Mitteilung weiter heißt, überreichte Landrat Franz Löffler zum Abschied die Kleine Amtssiegelmedaille des Landkreises Cham an den scheidenden Beamten. Personalratsvorsitzende Elisabeth Rauch überbrachte mit einem kleinen Geschenk die Glückwünsche und den Dank des Personalrats.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht